logo News / Video & Installations / Objects / Photography / Paintings / Information / Contact
Video & Installations
Borderline L. A.
Donna
ECE / Mozart
Einzelhaft
Hanna
Import Brides
Intercom
Judith
Kerstin / Erwin
Masters of War
Schuhplattler
Show 2000/2001
__Sichere Zukunft
Verzweiflung
We become Austrian

Sichere Zukunft
Video 16 min, 2005

Sichere Zukunft   
A case study of “insufficient“ integration: The woman to whom this documentary is dedicated in 1977 took her three children and left Turkey to follow her husband to Vienna. Since this time, she lives in isolation as a houswife in the family apartment and yearns for home.

28 Jahre fort von Zuhause, ....?
Eine Frau aus einer Stadt im Süden der Türkei beschließt 1977, mit ihren drei Kindern ihrem Mann nach Wien zu folgen, um dort gemeinsam eine bessere und sichere Zukunft aufzubauen.

Wie sind diese Jahre vergangen? Sie hat nicht gearbeitet, sie spricht noch immer nicht Deutsch, sie lebt zu Hause und kümmert sich um den Haushalt. Einkaufen geht sie dorthin, wo sie sich mit ihrer Sprache verständigen kann Im Fernsehen schaut sie einen Privatsender, auf dem Filme und Nachrichten aus der Türkei gebracht werden. Sie hört Lieder aus ihrer Heimat. Oft ist sie traurig vor lauter Sehnsucht. Ihr Leben ist voll mit Erinnerungen aus der Vergangenheit.
Das ist ihre Welt: Sie lebt mit ihren Kindern und ihrem Mann, der schon lange in Pension ist, in derselben Wohnung. Ihr Leben spielt sich nur in ihren vier Wänden ab.
Wenn man sie fragt, wie ihr Leben hier ist, dann sagt sie: „Seit 28 Jahren bin ich tot“.

-------------------------------