logo News / Video & Installations / Objects / Photography / Paintings / Information / Contact
Objects
Kunst Fassade
__Memories

Memories, part 1and 2, 2012
2 Bilder, je 50 × 70 cm
Acrylfarbe auf Alu Dibond

Erinnerungen stammen aus dem Gedächtnis und müssen aktiviert werden. Je nach Art der Erinnerung ist dies mit einer gewissen Schärfe möglich oder man kann sich nur noch vage erinnern. Erinnerungen enthalten manchmal Szenen, die wie ein Film ablaufen, Geräusche, Klangfarben, oft auch Gerüche und Gefühle, oder bildhafte Elemente.

Anlass für die zwei Bilder von Songül Boyraz waren die Gedanken an einen verstorbenen Freund. Auf ihnen ist jeweils eine Rasterstruktur zu sehen, die in Form von kleinen bunten Quadraten vergrösserte Pixel darstellen, in einer Vielzahl von Farbfeldern in Tönen von zartrosa über grün bis dunkelblau. Auch wenn man die Augen unscharf einstellt ist kein konkretes Motiv zu erkennen.

Die Erinnerungen an den Freund waren einem unscharfen Foto vergleichbar, und daraus nur ein Ausschnitt – wie wenn ein Bild bis ins Unkenntliche vergrössert wird oder der Zoom das grosse Ganze verdeckt. Das Malen an den Bildern war bereits ein Teil der Erinnerungsarbeit und jetzt, wo die Bilder existieren, sind sie dem Andenken des Freundes gewidmet.
Ines Turian

-------------------------------